Sonntag, 19. Mai 2013

7 Tipps, wie Sie besser twittern


Twitter hat zwar nur 140 Zeichen pro Nachricht, dennoch können Sie mit den Tweets und Ihrem Profil einiges falsch machen. Gerade wenn Twitter für Ihre Firma nutzen, kann das schnell unprofessionell aussehen. Hier 7 Tipps, wie Sie besser werden.


  1. Verwenden Sie ein Profilfoto. Es sollte Sie oder Ihr Logo zeigen. Wenn Sie ein Portrait von sich verwenden, achten Sie darauf, dass nur der Kopf zu sehen ist und nicht ein Ganzkörperbild. Sie sollten noch zu erkennen sein.
  2. Fügen Sie Ihre Internetadresse (URL) oder Blogadresse in Ihr Profil mit ein, so dass Nutzer auch auf Ihre anderen Seiten kommen.
  3. Schreiben Sie etwas über sich und Ihre Firma in Ihr Profil. Achten Sie auf Keywords, die zum einen Ihr Unternehmen gut beschreiben, die aber auch für die Suche interessant sind.
  4. Antworten Sie immer auf Fragen! Twitter ist dazu da, um Kontakt zum Kunden aufzunehmen. Also lassen Sie sie nicht im Regen stehen.
  5. Aktivieren Sie die Benachrichtigungsfunktion. In den Einstellungen bei Twitter können Sie sich Mail schicken lassen, wenn jemand einen Kommentar abgegeben hat. So können Sie immer direkt und zeitnah antworten 
  6. Halten Sie sich kurz. Ja, Twitter hat eh nur 140 Zeichen. Versuchen Sie trotzdem nur 120 Zeichen zu verwenden. So können User Ihre Nachricht weiter twittern (retweet) und noch einen eigenen Kommentar hinzufügen.
  7. Nutzen Sie so genannte #Hashtags. Aber nutzen Sie sie sparsam. 1-2 pro Tweet, denn sonst sieht es wie pure Werbung aus und ist schlecht lesbar.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...